Vergiss dein Kind nicht

23. August 2018 0 Von Hans-Werner Kulinna

Du kannst dir tausend Bücher kaufen
und ständig um die Wette laufen.

Du kannst so manches Tal durchdringen,
dich täglich immer neu besinnen.

Du kannst der Welt den Rücken kehren,
dein Eigentum ganz stolz vermehren.

Du kannst in Bildern still spazieren
und schwere Wörter buchstabieren.

Du kannst auch hundert Pläne schmieden
und ständig neue Helden lieben.

Doch eines kannst du selten nur,
vergiss bei deinem Kind die Uhr.

© Hans-Werner Kulinna