Meine Katzen

23. August 2018 0 Von Hans-Werner Kulinna

Ich liebe meine Katzen,
die mit gestreiften Tatzen
vor ihrem Milchtopf schmatzen.

Sie können so schön schnurren
und oft gefährlich knurren
und manchmal sogar murren.

Sie liegen in den Ecken
gemütlich auf zwei Decken
und wollen sich verstecken.

Sie dürfen auch mal raus
und fangen eine Maus,
die tragen sie ins Haus.

Dann sitzen sie gemütlich
und fressen ganz vergnüglich
die klitze- kleine Maus.

Am Abend sind sie munter
vom Schoß geht keiner runter.
Doch bald muss ich ins Bett.

Dann laufen meine Kätzchen
wie zwei verliebte Schätzchen
und suchen sich ein Plätzchen.

Sie schlafen dann gemütlich
und lassen mich ganz friedlich
in meinem Bett in Ruh.

Ich liebe meine Tiere
und wenn ich sie verliere,
dann würd ich traurig sein.

Und weil ich sie so mag,
da sag ich jeden Tag,
dass ich sie ganz doll mag.

© Hans-Werner Kulinna