Kleine Fische

23. August 2018 0 Von Hans-Werner Kulinna

Ein Angler sitzt in stiller Ruh,
ich steh‘ dabei und schau‘ ihm zu.

Im Wasser – da ist heut was los,
es kommen Schwärme riesengroß.

Dort unten ist heut wohl ein Fest,
vielleicht auch nur ein großes Nest.

Die Fische gleiten mühelos
durchs große Unterwasserschloss.

Sie schwimmen sicher um die Wette,
in ihrem nassen Wasserbette.

Der Angler sitzt an seinem Ort.
Die Fische aber schwimmen fort.

Nur manchmal kommen sie zurück.
Und so was nennt man Anglerglück.

© Hans-Werner Kulinna